Melzer verliert am Geburtstag

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer muss an seinem 33. Geburtstag eine bittere Niederlage hinnehmen. Der Niederösterreicher verliert am Donnerstag im Viertelfinale des ATP-Turniers in Düsseldorf gegen den 20-jährigen Jiri Vesely überraschend klar 1:6, 1:6. Im ersten Duell der beiden Linkshänder findet Melzer nie ins Spiel. Melzer, der es bei dem mit 426.605 Euro dotierten Sandplatz-Turnier erstmals seit seinem Comeback ins Viertelfinale schaffte, konzentriert sich nun auf die am Sonntag beginnenden French Open.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen