Thiem verliert in 51 Minuten

Aufmacherbild
 

Für Dominic Thiem ist das ATP-500-Turnier in Dubai bereits nach der 1. Runde wieder beendet. Österreichs Nummer eins unterliegt Roberto Bautista Agut (ESP/7) zum Auftakt in 51 Minuten mit 3:6, 2:6. Thiem kann sich keinen einzigen Breakball erarbeiten und gibt sein Service drei Mal ab. Für den 21-Jährigen ist es die 3. Niederlage gegen den Spanier in diesem Jahr. Bereits bei den Australian Open (1. Runde) und zuletzt in Marseille (Viertelfinale) musste er sich Bautista-Agut geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen