Federer-Djokovic im Dubai-Finale

Aufmacherbild
 

Roger Federer lässt Borna Coric im Halbfinale des ATP-500-Turniers in Dubai nicht den Hauch einer Chance. Der 33-jährige Schweizer gewinnt das "Generationen-Duell" gegen seinen um 15 Jahre jüngeren Kontrahenten in nur 56 Minuten mit 6:2 und 6:1. "FedEx" nimmt dem Kroaten, der im Viertelfinale Andy Murray (GBR/3) ausschalten konnte, fünfmal den Aufschlag ab. Im Finale trifft Federer auf Melbourne-Sieger Novak Djokovic, der Tomas Berdych mit 6:0, 5:7 und 6:4 niederringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen