Thiem-Bezwinger in Dubai draußen

Aufmacherbild
 

Andy Murray hat im Achtelfinale des ATP-500-Turniers von Dubai keine Probleme. Der an Nummer drei gesetzte Brite fertigt Joao Sousa (POR) in 58 Minuten mit 6:0, 6:2 ab. In der Runde der letzten Acht trifft er auf Borna Coric (CRO), der das Match gegen Marcos Baghdatis (CYP) nach knapp drei Stunden gewinnt, da der Routinier bei 4:6, 6:3, 6:6 im Tiebreak aufgibt. Roberto Bautista Agut, der Dominic Thiem in der 1. Runde besiegen konnte, scheitert mit 4:6, 6:3, 6:7(6) an Richard Gasquet (FRA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen