Davydenko erklärt Rücktritt

Aufmacherbild
 

Nikolay Davydenko gibt seinen Rücktritt vom aktiven Tennis bekannt. Der 33-jährige Russe erklärt im Rahmen des Kremlin Cups in Moskau: "Die Zeit ist reif. Ich habe noch mein ganzes Leben vor mir." Davydenko, der in den letzten Jahren immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde und 2014 lediglich sechs Matches auf der Tour gewann, feierte in seiner Karriere 21 Turniersiege, darunter das ATP World Tour Final in London 2009. Drei Jahre zuvor triumphierte er mit Russland im Davis Cup.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen