Hewitt schaltet Youzhny aus

Aufmacherbild

Lleyton Hewitt (AUS) schaltet in der ersten Runde des ATP-Masters-1000-Turnier von Cincinnati Mikhail Youzhny (RUS) mit 6:4, 6:4 aus. Der Australier setzt somit seinen Erfolslauf fort, nachdem er sich bei den Olympischen Spielen in London erst in der dritten Runde dem Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic geschlagen geben musste. Auch Stanislas Wawrinka startet erfolgreich. Der Schweizer hat gegen Paul-Henri Mathieu (FRA) zwar Mühe, setzt sich schlussendlich aber mit 6:2, 3:6, 6:1 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen