Federer im Finale gegen Ferrer

Aufmacherbild
 

In Toronto verpasste Roger Federer mit einer Final-Niederlage gegen den Franzosen Tsonga seinen 80. Turnier-Sieg. Diesen kann der Schweizer heute Abend beim ATP-1000 in Cincinnati (Ohio) nachholen. Der 33-Jährige setzt sich im Halbfinale gegen Milos Raonic nach 68 Minuten mit 6:2, 6:3 durch. Der als Nr. 2 gesetzte Federer schafft im 6. Duell gegen den an 5. Stelle gereihten 23-jährigen Kanadier den 6. Sieg. Im Endspiel wartet David Ferrer (ESP/9) gegen den Federer in 15 Partien 15 Mal siegte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen