Tsonga in Miami ausgeschieden

Aufmacherbild

Wie für den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ist auch für Jo-Wilfried Tsonga bereits im Achtelfinale des ATP-1000-Turniers von Miami Endstation. Der an sechs gesetzte Franzose muss sich dem an neun gereihten Kroaten Marin Cilic mit 5:7, 6:7 (4) geschlagen geben. Kurzen Prozess macht hingegen Tomas Berdych: Der Weltranglisten-Sechste aus Tschechien fegt über Sam Querrey, dem letzten im Bewerb verbliebenen US-Amerikaner, mit 6:1, 6:1 hinweg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen