Haider-Maurer gewinnt in Como

Aufmacherbild
 

Andi Haider-Maurer darf sich über den zweiten ATP-Challenger-Titel seiner Karriere freuen. Der Niederösterreicher besiegt im Finale der mit 30.000 Euro dotierten "Trofeo Citta di Como" den als Nummer zwei gesetzten Portugiesen Joao Sousa mit 6:3,6:4. "Ich bin natürlich glücklich, dass ich hier in Como als Turniersieger vom Platz gehe. Die physische Marschrichtung seit meiner Bänderverletzung stimmt und auch meine Tennisform geht weiter nach oben", so "AHM".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen