Knowle/Polasek nach Kampf weiter

Aufmacherbild
 

Julian Knowle und Filip Polsasek kämpfen sich beim ATP-Turnier in Casablanca (410.200 Euro/Sand) ins Viertelfinale. Die topgesetzte österreichisch-slowakische Paarung hat gegen Martin Emmrich/Rameez Junaid mehr Mühe als erwartet und muss über die volle Distanz. Satz eins geht mit 7:5 im Tiebreak an das deutsch-australische Duo. Knowle/Polasek gewinnen den zweiten ebenfalls im Tiebreak 7:4 und behalten in der Entscheidung mit 12:10 die Oberhand. Nächste Gegner sind Paire/Wawrinka (FRA/SUI).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen