Spanisches Finale in Casablanca

Aufmacherbild
 

Bei dem mit 398.250 Euro dotierten ATP-Turnier in Casablanca kommt es zu einem rein spanischen Endspiel. Der an drei gesetzte Pablo Andujar trifft auf seinen an sieben gereihten Landsmann Albert Ramos. Andujar besiegt am Samstag im Halbfinale den Italiener Flavio Cipolla mit 6:3, 7:5, Ramos setzt sich gegen den Russen Igor Andreev mit 6:3, 7:6 (6) durch. Für den 24-jährigen Weltranglisten-52. ist es das erste ATP-Endspiel seiner Karriere. "Ich freue mich schon auf das Spiel am Sonntag!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen