Gael Monfils muss aufgeben

Aufmacherbild

Kein gutes Ende nimmt für Gael Monfils das mit 426.605 Euro dotierte ATP-250-Turnier in Bukarest. Der an drei gesetzte Franzose muss gegen den topgereihten Bulgaren Grigor Dimitrov beim Stand von 1:5 aus der Sicht von Monfils vorzeitig aufgeben. Der Freund von Maria Sharapova trifft nun am Sonntag im Endspiel auf Lukas Rosol. Der Tscheche setzt sich gegen den Niederländer Robin Haase in drei Sätzen mit 3:6, 6:3, 6:2 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen