Buenos Aires: Spanisches Finale

Aufmacherbild
 

Ein rein spanisches Endspiel gibt es beim ATP-Turnier in Buenos Aires. Titelverteidiger Nicolas Almagro ringt im Halbfinale des 484.100-Dollar-Events den Schweizer Stanislas Wawrinka mit 6:4, 3:6 und 7:5 nieder. Im Kampf um den Titel kommt es zum Duell mit Top-Favorit David Ferrer. Die Nummer eins lässt David Nalbandian keine Chance und besiegt den argentinischen Lokalmatador glatt mit 6:1 und 6:4. Der direkte Vergleich spricht klar für Ferrer, der bisher alle acht Duelle gewinnen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen