Lokalmatador eliminiert Nummer 1

Aufmacherbild

Lokalmatador Alejandro Falla schlägt im Viertelfinale des mit 638.085 Dollar dotierten ATP-Sandplatz-Turniers von Bogota den topgesetzten Serben Janko Tipsarevic 3:6, 6:2, 6:3. Der Kolumbianer, der noch ohne ATP-Titel ist, trifft nun auf den Kanadier Vasek Pospisil, der sich gegen den Italiener Matteo Viola mit 3:6, 6:3, 6:2 durchsetzt. Das zweite Halbfinale bestreiten der an zwei gesetzte Südafrikaner Kevin Anderson und der Kroate Ivo Karlovic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen