Zwei Gesetzte in Auckland out

Aufmacherbild
 

Für Guillermo Garcia-Lopez endet das ATP-Turnier in Auckland in der ersten Runde. Der an Nummer sieben gesetzte Spanier verliert sein Auftaktspiel gegen Diego Schwartzman (ARG) 2:6, 6:4, 1:6. Mit Santiago Giraldo scheitert ein weiterer gesetzter Spieler gleich zu Beginn. Der Kolumbianer muss sich Kenny de Schepper (NED) 2:6 und 3:6 geschlagen geben. Lu Yen-hsun (TPE-9) eliminiert Juan Monaco (ARG) 6:4, 2:6, 6:1, Pablo Carreno (ESP) besiegt Borna Coric (CRO) 6:4, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen