Ferrer scheitert im Halbfinale

Aufmacherbild

Pablo Andujar gelingt im Halbfinale des ATP-500-Turniers von Barcelona eine Überraschung gegen Landsmann David Ferrer. Die Nummer 66 der Welt schlägt den Weltranglisten-Achten in einem engen Match nach 1:45 Stunden mit 7:6 (6) und 6:3. Für den 29-Jährigen ist es der erste Sieg im vierten Aufeinandertreffen mit Ferrer. Im Finale des Sandplatzturniers trifft Andujar auf Titelverteidiger Kei Nishikori, der sich gegen den Slowaken Martin Klizan 6:1 und 6:2 durchsetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen