Haider-Maurer gibt vorzeitig auf

Aufmacherbild
 

Kein gutes Ende nimmt das mit 467.800 Euro dotierte ATP-Turnier im kroatischen Umag für Andreas Haider-Maurer. Der 26-jährige Waldviertler muss am Donnerstagabend gegen den an zwei gesetzten Südtiroler Andreas Seppi beim Stand von 1:6, 0:4 vorzeitig aufgeben. Laut der Pressestelle in Umag ließ sich Haider-Maurer während der Partie am Rücken behandeln. Dafür nahm sich der Niederösterreicher ein Medical Timeout. Nächste Woche will Haider-Maurer beim ATP-Turnier in Kitzbühel spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen