Verdasco eliminiert Almagro

Aufmacherbild
 

Spaniens Fernando Verdasco eliminiert im Viertelfinale des ATP-Turniers von Acapulco seinen an zwei gesetzten Landsmann Nicolas Almagro 6:4,7:6. Im Kampf um einen Platz im Endspiel bei dem mit 1,155 Mio. Dollar dotierten Sandplatz-Event trifft Verdasco nun auf Stanislas Wawrinka (SUI), der Jeremy Chardy (FRA) 7:5,6:1 schlägt. Der topgesetzte David Ferrer (ESP) bekommt es nach einem 6:2,6:4 über Landsmann Pablo Andujar mit dem Kolumbianer Santiago Giraldo (7:5,3:6,6:4 gegen Berlocq/ARG) zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen