Melzer-Brüder eine Runde weiter

Aufmacherbild

Gerald und Jürgen Melzer nehmen die Auftakthürde des Doppelbewerbs in Kitzbühel. Das Brüder-Paar aus Niederösterreich setzt sich beim 410.200-Euro-Event in der Gamsstadt gegen die tschechisch-deutsche Paarung Jaroslav Levinsky/Philipp Marx in zwei Sätzen durch, Melzer/Melzer triumphieren mit 6:2 und 7:5. Im Einzel steht Marcel Granollers derweil im Viertelfinale. Der an acht gesetzte Spanier führt gegen den Argentinier Horcaio Zeballos 6:0, 2:0, ehe dieser aufgibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen