Federer in Dubai ohne Mühe

Aufmacherbild

Roger Federer steht mühelos im Viertelfinale des mit 2,5 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turniers von Dubai. Der Schweizer, Nummer zwei des Hartplatz-Turniers, setzt sich gegen den Spanier Fernando Verdasco in exakt einer Stunde mit 6:4,6:3 durch. Federers Gegner in der Runde der letzten Acht ist Richard Gasquet (FRA). Ebenfalls im Viertelfinale steht Marsel Ilhan. Der Türke schlägt den an sechs gereihten Spanier Feliciano Lopez 3:6,7:5,6:3 und trifft nun auf Novak Djokovic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen