AHM nach Tiebreak-Krimi out

Aufmacherbild

Für Andreas Haider-Maurer ist beim ATP-250-Turnier in Stuttgart im Achtelfinale Endstation. Der Niederösterreicher hat im Tiebreak-Krimi gegen den an vier gesetzten Gael Monfils das schlechtere Ende für sich und unterliegt dem Franzosen 6:7 (6) und 6:7 (5). Im ersten Durchgang kann der ÖTV-Profi bei 5:4 einen Breakball zum Satzgewinn nicht nutzen. Monfils trifft nun auf den Sieger aus Kohlschreiber(GER/6) gegen Janowicz (POL). Haider-Maurer ist noch mit Dustin Brown (GER) im Doppel-Einsatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen