Djokovic und Federer souverän

Aufmacherbild
 

Während Rafael Nadal (SPA/2) beim ATP-1000-Turnier in Cincinnati erst nach einem Tiebreak-Krimi ins Viertelfinale einzieht, erreichen der als Nr. 1 gesetzte Serbe Novak Djokovic (6:3, 6:3 gegen Stepanek/TCH) und der an 3. Stelle gereihte Schweizer Roger Federer (6:4, 6:1 gegen Blake/USA) locker die Runde der besten acht Spieler. Djokovic trifft dort auf Monfils (FRA/6), der Kohlschreiber (GER) 6:2, 6:2 besiegt. Federer spielt gegen Berdych (CZE/8), der Almagro (SPA/9) 6:2, 6:2 schlägt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen