Trainer oder Training?

Aufmacherbild
 

LAOLA1: Begleitet dich heuer jemand auf der Tour?

Haider-Maurer: Mario und Christian können es sich sicher einteilen, dass sie das eine oder andere Turnier mitbetreuen. Natürlich bleiben dann noch viele Wochen über. Dafür muss ich jemanden finden, der mit mir mitfährt. Das ist jetzt aber nicht das große Problem. Die ersten Turniere kann ich sicher gut überbrücken. Auf Dauer brauche ich aber jemanden, der mit mir mitfährt und von meinen Trainern die Anweisungen bekommt  - also einen Hitting-Partner. Im Vorjahr war ich auch schon das eine oder andere Turnier alleine unterwegs und habe dort dann gut gespielt. Ich brauche vielleicht auch diese Abwechslung, dass ich zwei Turniere betreut werde und eines spiele ich dann wieder alleine.

LAOLA1: Stress machst du dir bei deiner Suche aber keinen, oder?

Haider-Maurer: Nein, überhaupt nicht. Es ist sicher keine dauerhafte Lösung, aber ich bin derzeit zufrieden damit.

LAOLA1: Wann und wo startest du in die neue Saison?

Haider-Maurer: Am 20. Jänner starte ich meine Saison mit dem Challenger-Turnier in Heilbronn. Am 27. Jänner beginne ich dann meine Südamerika-Tournee, bei der ich vier 250er hintereinander spiele.

LAOLA1: Wie schauen deine Erwartungen aus?

Haider-Maurer: Die Turniere sind natürlich stark besetzt, aber ich hoffe, dass ich in einen Hauptbewerb reinrutsche und dort auf Sand die eine oder andere Partie gewinnen kann. Darauf freue ich mich schon.

LAOLA1: Im April steht der Davis Cup auf dem Programm, wo es in der Europa/Afrika-Zone I entweder gegen die Slowakei oder Lettland gehen wird. Denkst du auch schon daran?

Haider-Maurer: Der ist natürlich sicherlich ein großes Thema. Wobei man jetzt noch nicht sagen kann, wie das Team dann ausschauen wird. Bis April ist ja doch noch ein bisschen Zeit und wir haben jetzt einige gute Spieler. Da muss man dann schauen, wer spielen wird. Wenn ich meine Leistungen bringen kann und dabei sein darf, wird das sicher ein Highlight für mich sein.

Das Gespräch führte Christian Frühwald

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen