"Trail Running ist für mich das Erlebnis pur"

Aufmacherbild

Salomon: Susanne, was verstehst du unter Trail Running?

Susanne Mair: Trail Running ist für mich das Erlebnis pur. Abseits von Straßen durch dunkle Wälder laufen, steile Berge laufend erklimmen.

Salomon: Was macht für dich die Faszination Trail Running aus?

Mair: Trail Running kann ich immer und überall machen. Ob es schneit, stürmt oder die Sonne scheint. Außerdem fasziniert mich der dauernde Wechsel des Geländes und des Untergrunds. Jede Strecke hat ihre eigenen Schwierigkeiten.

Salomon: Warum bevorzugst du Trail Running dem Asphaltlaufen?

Mair: Ich bin auf den Bergen aufgewachsen und liebe einfach alles, das steil und anspruchsvoll ist. Asphaltläufe sind für mich eher eintönig, da ich immer wieder neue Herausforderungen suche.

Salomon: Wie siehst du die Zukunft des Trail Running?

Mair: Ich denke, dass es immer mehr Menschen bevorzugen werden, in den Wald zu gehen, abseits von Straßen und Verkehr. In Zukunft wird das Trail Running mit Sicherheit mehr Anhänger bekommen, da es ein wunderbarer Ausgleich zum harten Berufsleben ist.

Salomon: Wie hast du dich auf die Saison  vorbereitet und wie sieht dein Training aus?

Mair: Da der heurige Winter sehr schneearm war, konnte ich auch im Winter sehr viel Berglauf trainieren. Wenn es jedoch zu kalt war, bevorzugte ich mein Ergometer. Weiters gehe ich gerne Skitouren, was ein super Ausgleich zum Laufen ist.

Salomon: Wie sehen deine Ziele für die bevorstehende Laufsaison aus?

Mair: Die Berglauf-WM in Italien und Top-Ergebnisse bei internationalen Rennen.

Salomon: Welches Rennen der Salomon Running Tour liegt dir am meisten?

Mair: Großglockner Berglauf

Salomon: Wo liegt deine Lieblingslaufstrecke in Österreich?

Mair: Jede Strecke steht für sich, aber die Großglockner-Strecke gefällt mir sehr gut!

Salomon: Welcher Salomon Schuh ist dein Favorit?

Mair: Speedcross 3 CS

Salomon: Was waren deine größten Erfolge bisher?

Mair: 4. Platz EM und 3. Platz Team, 2. Platz Großglockner-Lauf

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen