Zoidl: Start ins neue Abenteuer

Aufmacherbild
 

Das Warten hat ein Ende: Am Montag schlägt Riccardo Zoidl ein neues Kapitel seiner Radsport-Karriere auf. Der Oberösterreicher fliegt nach Brüssel, wo das erste Meeting mit seinem neuen Arbeitgeber Trek Factory Racing stattfindet. "Ich bin schon sehr gespannt, wie es wird", ist die Vorfreude beim Gewinner der Ö-Tour 2013 riesig. In den vier Tagen wird Zoidl den Großteil seiner neuen Teamkollegen kennenlernen und mit dem Management die ersten Ziele besprechen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen