Dauphine mit Tour-Topfavoriten

Aufmacherbild
 

Das am Sonntag startende einwöchige Etappenrennen Criterium du Dauphine wartet mit einem hochkarätigem Startelfeld auf. Mit Cadel Evans (BMC) und Andy Schleck (RNT) treten der Sieger und der Zweitplatzierte der Tour de France 2011 an. Weitere Asse: Bradley Wiggins (SKY), Samuel Sanchez (EUS) oder Vincenzo Nibali (LIQ). Einziger Österreicher am Start ist Stefan Denifl (VCD). Bei der Dauphine warten auf das Peloton unter anderem drei schwere Bergetappen und ein langes Einzel-Zeitfahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen