Rui Costa springt auf Rang drei

Aufmacherbild

Der Portugiese Rui Costa ist der große Gewinner im aktuellen UCI WorldTour Ranking. Nachdem der 27-jährige Lampre-Profi zum dritten Mal in Folge die Tour de Suisse für sich entschied, rückt er vom 15. auf den dritten Platz vor. Mit 268 Punkten liegt er aber weiterhin deutlich hinter Leader Alberto Contador (Tinkoff/397) und Giro-Sieger Nairo Quintana (Movistar/345). In der Nationenwertung führt Spanien (899) vor Kolumbien (695), im Teamranking Omega Pharma (796) vor Movistar (781).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen