Trentin in Delemont siegreich

Aufmacherbild
 

Die sechste Etappe der Tour de Suisse wird zur Angelegenheit der Italiener. Matteo Trentin (Omega Pharma) entscheidet den Massensprint nach 192,8 Kilometern von Büren nach Delemont vor seinen Landsleuten Daniele Bennati (Tinkoff) und Francesco Gavazzi (Astana) für sich. Der Steirer Georg Preidler (Giant) landet zeitgleich auf Rang 19, Marco Haller (Katusha) verliert als 155. mehr als 18 Minuten. Gesamt führt weiterhin der Deutsche Tony Martin (Omega Pharma), Preidler (+36) ist 14.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen