Froome vor Romandie-Gesamtsieg

Aufmacherbild

Chris Froome (SKY) sichert sich auf der Königsetappe der Tour de Romandie eine perfekte Ausgangsposition für das abschließende Zeitfahren am Sonntag. Der britische Träger des Gelben Trikots belegt hinter dem Slowenen Simon Spilak (KAT) Tagesrang zwei und hängt seine Gesamtsieg-Widersacher Alejandro Valverde und Alberto Rui Costa (beide MOV) um mehr als eine Minute ab. Matthias Brändle (IAM) festigt mit einem dritten Platz bei der ersten Zwischensprintwertung das grüne Sprint-Trikot.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen