Heimsieg bei der Polen-Rundfahrt

Aufmacherbild
 

Maciej Bodnar führt auf der 4. Etappe der Polen-Rundfahrt von Jaworzno über 220 km nach Nowy Sacz einen heimischen Doppelsieg an. Der polnische Tinkoff-Profi setzt sich als Teil einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Landsmann Kamil Zielinski (Nationalteam) und dem Letten Gatis Smukulis (Katusha) durch. Caleb Ewan (GreenEdge) führt mit 20 Sekunden Rückstand das Hauptfeld an. Marcel Kittel verliert auf dem hügeligen Teilstück den Anschluss und muss die Gesamtführung an Zielinski abgeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen