Kittel straft Kritiker Lügen

Aufmacherbild

Marcel Kittel belehrt seine Kritiker eines Besseren und gewinnt die Auftakt-Etappe der Tour de Pologne. Der Deutsche, der von Giant-Alpecin wegen Formschwäche nicht für die Tour de France nominiert wurde, siegt nach 122 Kilometern mit Start und Ziel in Warschau knapp vor dem jungen Australier Caleb Ewan (Orica-GreenEdge). Das Podest komplettiert Niccolo Bonifazio (ITA/Lampre). Riccardo Zoidl (Trek) und Stefan Denifl (IAM) haben nichts mit dem Ausgang der Etappe zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen