Boasson Hagen gewinnt Eneco-Tour

Aufmacherbild
 

Edvald Boasson Hagen gewinnt die Eneco-Tour. Der norwegische Sky-Profi entscheidet zudem die letzte Etappe mit Ziel im holländischen Sittard im Sprint für sich. Boasson Hagen gewinnt das letzte Teilstück mit einer Sekunde Vorsprung auf Manuel Cardoso (Radioshack) und Lars Boom (Rabobank). Die Gesamtwertung beendet der Norweger mit einem Vorsprung von 23 Sekunden auf Philippe Gilbert (Omega Pharma-Lotto). Dritter wird David Millar (Garmin/+29 Sek).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen