Gilbert nach Sieg in Weiß

Aufmacherbild

Philippe Gilbert übernimmt mit seinem Sieg auf der 3. Etappe die Gesamt-Führung der Eneco-Tour. Der belgische Radprofi vom Team Omega Pharma Lotto startet am vorletzten Anstieg des 191 km langen Teilstücks von Heers nach Andenne einen erfolgreichen Angriff und gewinnt neun Sekunden vor dem Slowenen Grega Bole (LAM) und Landsmann Ben Hermans (RSH). Mit seinem 15. Saisonsieg verdrängt er Taylor Phinney (USA/BMC) von der Spitze des Gesamtklassements, Edvald Boasson Hagen (NOR/SKY) ist Zweiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen