Polen: Peter Sagan gewinnt Krimi

Aufmacherbild
 

Peter Sagan aus der Slowakei ist der Gewinner der 68. Polen-Rundfahrt. Dem Liquigas-Profi genügt auf der siebenten und letzten Etappe ein zweiter Platz. Dank der Zeitgutschrift überflügelt Sagan noch den irischen Vorjahres-Sieger Daniel Martin um fünf Sekunden. Marco Marcato (VCD/+7) komplettiert das Podest. Thomas Rohregger (LEO) beendet das Rennen auf dem 58. Rang. Der Tagessieg geht an Marcel Kittel. Für den Skil-Shimano-Sprinter ist es der vierte Etappenerfolg in Polen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen