Marcel Kittel dominiert in Polen

Aufmacherbild
 

Marcel Kittel ist der Dominator der 68. Polen-Rundfahrt. Der 23-jährige Deutsche in Diensten von Skil-Shimano gewinnt auch die dritte Etappe (Bedzin - Katowice). Kittel zieht den Sprint spät an, siegt aber dann am Ende deutlich vor Romain Feillu (VCD) und Jonas Jörgensen (SBS). Thomas Rohregger (LEO) kommt zeitgleich mit dem Tagesschnellsten als 72. ins Ziel. Kittel führt auch in der Gesamtwertung. Hinter ihm folgen Adrian Kurek (POL/+17 sek) und Gianluca Maggiore (DER/+22 sek).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen