Viviani siegt im Massensprint

Aufmacherbild

Sky-Profi Elia Viviani gewinnt die 1. Etappe der Eneco-Tour über 183,5 km rund um Bolsward im Massensprint, der von einem Sturz auf den letzten Metern überschattet wird. Der Team-Kollege von Bernhard Eisel setzt sich vor Danny van Poppel (Trek) und Jean-Pierre Drucker (BMC) durch. Der vierfache Etappensieger der diesjährigen Tour de France, Andre Greipel (Lotto), belegt Rang vier Viviani übernimmt dank einer 10-Sekunden-Zeitbonifikation im Ziel auch die Gesamtführung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen