Contador wieder am Knie verletzt

Aufmacherbild
 

Alberto Contador muss nach seinem Sturz bei der Lombardei-Rundfahrt für die Tour of Beijing absagen. Die Verletzung am linken Knie, das bereits nach seinem Sturz bei der Tour de France betroffen war, ist schwerer als ursprünglich angenommen. Der Tinkoff-Saxo-Profi wird sich einer MRT-Untersuchung unterziehen. Aufgrund Contadors Startverzicht bei der Peking-Rundfahrt steht Contadors spanischer Landsmann Alejandro Valverde vorzeitig als Sieger der WorldTour fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen