Contador gewinnt Baskenland-Tour

Aufmacherbild

Nach seinem Solo-Sieg auf dem zweiten Teilstück gewinnt Tony Martin (OPQ) auch das Einzelzeitfahren auf der letzten Etappe der Baskenland-Rundfahrt. Der dreifache Weltmeister siegt in seiner Spezialdisziplin sieben Sekunden vor Alberto Contador (TCS), der sich damit überlegen zum dritten Mal nach 2008 und 2009 die Gesamtwertung sichert. Somit ist der 31-Jährige Rekordhalter der Rundfahrt. Martins Teamkollege Michal Kwiatkowski wird Tagesdritter (+15) und damit noch Gesamtzweiter (+49).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen