Rad-WM: ÖRV-Trio nominiert

Aufmacherbild

Der Österreichische Rad-Verband nominiert Matthias Brändle, Stefan Denifl und Daniel Schorn für die Straßen-WM in der niederländischen Provinz Limburg. Das ÖRV-Trio ist am 23. September beim Elite-Straßenrennen in Valkenburg im Einsatz. "Wir hoffen, dass wir einen Fahrer ins schwere Finale bringen. Jeder der drei hat die gleichen Chancen", erklärt Nationaltrainer Hartl. Realistische Chancen auf Medaillen gibt es im U23-Bewerb, wo u.a. Lukas Pöstlberger und Georg Preidler starten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen