ÖRV setzt bei WM auf Haller

Aufmacherbild
 

Österreichs Aufgebot für die am 20. September beginnende Rad-WM in Richmond (Virginia) steht fest. Bernhard Eisel und Georg Preidler sollen Staatsmeister Marco Haller beim 259,2 km langen Straßenrennen unterstützen. "Marco hat sich heuer ungemein gesteigert. Er ist unser Mann", so Nationaltrainer Franz Hartl. Im Einzelzeitfahren treten Top-Ten-Kandidat Matthias Brändle und Lukas Pöstlberger an. Bei den Damen starten Martina Ritter, die auch das Zeitfahren bestreitet, und Sarah Rijkes.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen