Tour-Sieger nicht zur Straßen-WM

Aufmacherbild

Prominentes Fehlen bei der Straßen-Weltmeisterschaft in Kopenhagen. Cadel Evans, Fahrer des Rennstalls BMC und diesjähriger Sieger der Tour de France, wird in der dänischen Hauptstadt nicht an den Start gehen. Der 34-Jährige befindet sich nicht im australischen Kader. Daher fehlt den Meisterschaften auch der Titelträger im Straßenrennen von 2009. Angeführt werden die Australier nun von Robbie McEwen und Stuart O'Grady. Die Titelkämpfe finden von 19. bis 25. September statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen