Zuversicht vor Bahnrad-WM

Aufmacherbild

Bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft in Minsk, Weißrussland, rechnet sich der Österreichische Radverband (ÖRV) Medaillenchancen aus. Mit Andreas Müller und Andreas Graf hat Österreich zwei Athleten, die "zur erweiterten Weltspitze" zählen, so ÖRV-Generalsekretär Rudolf Massak. "Nach den absoluten Topleistungen bei der letzten WM und der dabei ganz knapp verpassten Medaille, ist dieses Jahr wieder das Stockerl das klare Ziel", gibt sich Müller kämpferisch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen