Nibali gibt Vuelta-Start bekannt

Aufmacherbild

Nach Tejay van Garderen (BMC) gibt auch Vincenzo Nibali bekannt, bei der Vuelta zu starten. Der Astana-Profi bekommt es dabei jedoch mit starken Fahrern im eigenen Team zu tun: Auch Fabio Aru und Mikel Landa stehen im Aufgebot des Rennstalls für die dritte große Rundfahrt des Jahres. Ob der Tour-de-France-Zweite Nairo Quintana (MOV) ebenfalls in Spanien starten wird, steht noch nicht fest. Auch Tour-Sieger Chris Froome (SKY) hatte bekanntgegeben, über einen Double-Versuch nachzudenken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen