Nächster Top-Star bei der Vuelta

Aufmacherbild

Das Star-Aufgebot bei der am 22. August beginnenden Vuelta a Espana ist um eine Hauptattraktion reicher. Nairo Quintana, bei der Tour de France Gesamt-Zweiter, bildet in Spanien gemeinsam mit Alejandro Valverde eine Doppelspitze für Movistar und will seinen zweiten Grand-Tour-Sieg nach dem Giro 2014. Ihre Teilnahme bestätigt haben bereits Tejay van Garderen (BMC Racing) und die Astana-Stars Vincenzo Nibali, Fabio Aru und Mikel Landa. Chris Froome (Sky) überlegt noch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen