Sagan siegt auf 3. Vuelta-Etappe

Aufmacherbild

Peter Sagan entscheidet die 3. Etappe der Vuelta a Espana für sich. Das 158 Kilometer lange Teilstück von Mijas nach Malaga endet im Massensprint, in dem der Fahrer vom Team Tinkoff-Saxo die schnellsten Beine beweist. Der Slowake verweist Nacer Bouhanni (Cofidis) auf Rang zwei, John Degenkolb (Giant-Alpecin) wird Dritter. Esteban Chaves (Orica) verteidigt seine Gesamtführung, Omar Fraile (Caja Rural) übernimmt das Bergtrikot. Riccardo Zoidl (Trek) wird 114. und ist gesamt 36.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen