NetApp erhält Vuelta-Wildcard

Aufmacherbild
 

Große Ehre für den deutschen ProContinental-Rennstall NetApp-Endura. Die Equipe des Salzburgers Daniel Schorn wird für ihre Leistungen von den Organisatoren der Vuelta a Espana mit einer von drei Wildcards ausgestattet. Nach dem Giro 2012 ist es die zweite Grand-Tour-Teilnahme für das Team. Neben NetApp werden auch Cofidis (FRA) und Caja Rural (ESP) eingeladen. Die 68. Spanien-Rundfahrt startet in diesem Jahr am 24. August in Vilanova de Arousa und endet am 15. September in Madrid.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen