Horner mit 2. Sieg erneut in Rot

Aufmacherbild
 

Auf der zehnten Etappe der Vuelta feiert der 41-jährige Christopher Horner (RLT) seinen zweiten Etappensieg bei der Vuelta a Espana und fährt erneut ins Rote Trikot des Gesamtleaders. Der Älteste im Feld attackiert am letzten, sehr steilen Berg und siegt vor Vincenzo Nibali (AST/+48) sowie Alejandro Valverde (MOV/+1:02). In der Gesamtwertung führt er vor Nibali (+43) und Nicolas Roche (TST/+53). Georg Preidler (ARG) zeigt sich lange in einer Ausreißergruppe, wird aber am letzten Berg überholt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen