Husarenritt bringt Contador Rot

Aufmacherbild

Alberto Contador (STB) meldet sich bei der Vuelta a Espana eindrucksvoll zurück. Nachdem er bislang trotz zahlreicher Attacken keine Etappe gewinnen konnte, schlägt er nach einem beherzten Angriff auf dem 17. Teilstück zu. Da der bisherige Leader Joaquim Rodriguez (KAT) einen rabenschwarzen Tag erwischt und mehr als zwei Minuten einbüßt, übernimmt Contador auch die Gesamtführung. Diese führt er mit 1:52 min vor dem Tages-Zweiten Alejandro Valverde (MOV) an, Rodriguez (+ 2:28 min) ist Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen