Tour soll nach Tirol kommen

Aufmacherbild

Eine 20-köpfige Delegation aus Tirol hat sich mit dem Rad auf den Weg nach Frankreich gemacht. Dort sollen intensive Gespräche mit den Bossen des Radsport-Weltverbandes sowie den Organisatoren der Tour de France geführt werden. Das ambitionierte Ziel der Tiroler: Man will die Rad-WM 2017 oder 2018 in Österreich austragen sowie die Tour de France in die Alpenrepublik locken. "Freitagvormittag haben wir einen Termin mit Tour-Organisator Christian Prudhomme", so Tourismus-Boss Josef Margreiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen