Eisel sorgt für Übersicht

Aufmacherbild
 

Bei der am Samstag beginnenden Frankreich-Rundfahrt soll Österreichs einziger Vertreter, Bernhard Eisel, für sein Team Sky um Vorjahressieger Chris Froome "den Überblick bewahren." "Für uns zählt nur der Gesamtsieg. Chris Froome ist der Top-Favorit und wir werden alles tun, um ihn in Gelb nach Hause zu bringen. Meine Rolle ist ebenso klar definiert: Ich kümmere mich um die taktischen Dinge, ich muss als Road Captain die Übersicht bewahren und helfen, wo immer ich kann", so der 33-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen